Wald-Kunst-Wettbewerb

Kreativaufgabe im Rahmen der Wald-Jugendspiele

fichtenzapfen.jpg

Der Kreativwettbewerb „Wald-Kunst“ ist Teil
der Wald-Jugendspiele 2019 und geht mit
bis zu 100 Punkten in die Spielebewertung ein.

 

Das Thema des Wald-Kunst-Wettbewerbs 2019 lautet:


"W O H N E N   I M   W A L D"

 

Bei den Wald-Jugendspielen 2019 wird für die 3. Klassen und für die 7. Klassen ein Wald-Kunst-Wettbewerb durchgeführt.

 

Thema:

Im Wald lässt es sich gut leben. Ob Vogel, Fuchs, Ameise oder Käfer - alle Tiere haben ihre eigene Art zu wohnen. Ob in Höhlen oder Nestern, in Kuhlen, Gängen oder Hügeln: Der Wald ist vielfältiger Lebensraum und bietet damit auch Wohnraum für zahlreiche, teils seltene Tierarten.

Früher haben die Menschen auch im Wald gelebt, z.B. in Laubhütten. Noch heute bauen Kinder im Spiel gerne „Häuschen“, „Hütten“ oder „Lager“ im Wald.


Wie sehen eure Bewohner und deren Wohnungen aus? Baut für sie ein Zuhause im Wald!

 

Aufgabenstellung:

Gestaltet als Schulklasse ein Kunstwerk aus Naturmaterialien, welches das Jahresmotto „ W O H N E N    I M    W A L D “ In seiner Bedeutung für euch aufgreift und zum Ausdruck bringt. 
 

Fotografiert Euer Kunstwerk und schickt die ausgedruckten Bilder sowie das ausgefüllte Einsendeformular (Bestandteil der Ausschreibung - siehe pdf-Datei) an das Ausrichterforstamt.    
Ladet die Bilddateien (im .jpg-Format) zusätzlich noch über das Upload-Formular in die „Wald-Jugendspiele-Cloud“, da wir die landesweit besten Arbeiten digital präsentieren möchten
(dadurch entfällt die Einreichung einer CD mit den Bilddateien).

 

Teilnehmen lohnt sich!

Die „Wald-Kunst“-Arbeiten werden am Wald-Jugendspiele-Standort von einer Jury beurteilt und mit maximal 100 Punkten bewertet.
Die beste Arbeit der 3. Klassenstufe eines Standortes erhält einen Sonderpreis, gestiftet von der örtlichen Sparkasse.

Die Standort-Sieger-Arbeiten werden zudem in einer landesweiten Jurierung bewertet. Die drei besten Wettbewerbsbeiträge jeder Klassenstufe werden in einer Feierstunde präsentiert und erhalten Geldpreise von 150, 130 und 100 Euro für die Klassenkasse, gestiftet vom Sparkassenverband Rheinland-Pfalz.

Termin und Ort der Ehrungen werden im Internet bekanntgegeben: www.wald-jugendspiele.de oder www.wald-rlp.de. Die besten Arbeiten werden ebenfalls auf der Internetseite www.wald-jugendspiele.de vorgestelt.

 

Wettbewerbsausschreibung und Teilnahmebedingungen:

Alle Hinweise zum Wald-Kunst-Wettbewerb finden Sie nachfolgend zum Download als PDF-Datei  

Wald-Kunst-Wettbewerb 2019

(Arbeitsauftrag, Teilnahmebedingungen, Hintergrundinfos, Einsendeformular, etc.)
pdf, 513.7K, 12/18/18, 1 downloads